Cycas revoluta (Palmfarn)

Große Palme für sehr helle Standorte

Artikelnummer: 8482

Beschreibung:

Der Palmfarn stammt aus Südostasien und ist ein lebendes Fossil, eine Zwischenstufe zwischen Farn und Palme. Neue Triebe entwicken sich farnartig, sie sind vor ihrer Entfaltung aufgewickelt. Der Palmfarn kann sehr alt werden und entwickelt sich langsam, es kann 2 bis 3 Jahre dauern bevor sich ein neuer Wedelkranz bildet. Beim Ausbilden des Kranzes sollte er nicht gedreht werden, da die Wedel sonst krumm wachsen können.

Die Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf, in der Raumbegrünung muss sie einen hellen Standort erhalten, der ihr ausreichend Platz zum Ausbreiten bietet. Ideal sind kühle Wintergärten mit durchlässigen Böden, da die Pflanze anfällig auf Staunässe reagiert.

Im gängigen Sortiment ist sie in Größen von 30 bis ~325 cm zu erhalten in Erde und Hydrokultur.


Kategorien: Sonne, Palmen, Kühl (> 5 °C), Großpflanze >2,5 m , Geeignet für Terrassen

Auf die MerklisteVon Merkliste entfernen

Schlagworte: Palme, Terrassenbegrünung, Kübelpflanze, Großpflanze